Stricknetz-Banner
   

Handstrick-Bücher

Es gibt jede Menge Bücher zu diesem Thema. Manche sind gut, einige sind schlecht und manche sind nix Anderes, als ein Querschnitt von dem, was bereits an Büchern existiert (erkennt man am 20-seitigen Quellenregister am Ende des Buches).

220 keltische Strickmuster

Autor:  nicht bekannt     Verlag:  Bechtermünz
Info:  96 Seiten, Farbfotos, Einband kartoniert
Inhalt:  220 Strickmuster für Aran-Pullis. Zöpfe, Rauten usw. in allen Variationen. Jedes Muster ist als Foto abgebildet und mit Strickschrift versehen. Es sind aber keine Anleitungen für ganze Pullover enthalten

Bewertung:  Tina: Nichts für Anfänger, da die Muster doch größtenteils recht schwierig sind. Wer aber selbst entwirft, für den findet sich eine Fülle an Ideen

Das Buch kam ursprünglich mal von Weltbild, ist aber z.Zt nicht erhältlich. Eventuell über Antiquariat oder E-Bay.

Alafoss Lopi

Autor:  Istex     Verlag:  nicht bekannt
Info:  58 Seiten, Farbfotos, spiralgeheftet
Inhalt:  ca. 40 Modelle für Damen, Herren und Kinder. Alle werden mit Nadel 6 und der klassischen Islandwolle gestrickt. Teilweise sehr traditionelle Muster in schwarz, braun und wollweiß, aber auch moderne, farbenfrohe Designs. Die Pullis sind nicht schwer zu stricken, die Anleitung ist sehr gut verständlich

Bewertung:  Kirsten: Einen Islandpulli sollte jeder im Schrank haben. Auch für Anfänger sind die Pullis zu schaffen (Grundkentnisse in Norwegertechnik sind von Vorteil)

Das große Strickmusterlexikon

Autor:  nicht bekannt     Verlag:  Weltbild
Info:  176 Seiten, Farbabbildungen, 21 x 30 cm
Inhalt:  Verschiedene Strickmuster

Bewertung:  keine

Stricken mit Wikinger-Mustern

Autor:  Lavold, Elsbeth     Verlag:  Bechtermünz
Info:  128 Seiten, Farbfotos, gebunden
Inhalt:  14 einfarbige Modelle, Pullover, Jacken und ein Kissen. Die Autorin hat die ungewöhnlichen Muster nach dem Runenalphabet und anhand von Fundstücken aus der Wikingerzeit entworfen. Alle Muster bestehen aus vielen Verkreuzungen. Leicht bis mittelschwer, ein Pullover hat so viele Verkreuzungen, dass man ewig dafür brauchen wird (Schätzung Bine: 150 Std.)

Bewertung:  Tina: Ein Buch mit Muster, die aus dem Rahmen fallen und nirgendwo sonst zu finden sind. Sehr hüsche Pullis, aber nur für Zopfnadel-Freaks zu empfehlen. Für Anfänger ungeeignet.

Jetzt bookmarken:ask.com   blinklist   blogmarks   del.icio.us   digg.com   Furl   google.com   hype it!   LinkaGoGo   LinkaARENA   live.com   Mister Wong   MyLink.de   netscape   Technorati   Webnews   YahooMyWeb   YiggIt