Stricknetz-Banner
   

Astrids Hausschuhe für Gr. 38/39

Hausschuhe ohne Blüten

1 Knäuel Junghans Natur (100 % Schurwolle, Nadelstärke 5-6, 100 g = 160 m), 1 Rest Junghans Ranch (88 % Merino)
Mit Nadeln Nr 6

32 Maschen anschlagen, 12 Reihen glatt rechts stricken
Maschen auf drei Nadeln verteilen (12, 8, 12)
Mit der mittleren Nadel die Ferse arbeiten: Letzte Masche abheben, erste Masche der dritten Nadel abheben, am Anfang der nächsten Reihe zusammenstricken. Arbeit wenden.
In jeder Reihe wiederholen, bis alle Maschen der ersten und dritten Nadel verstrickt sind.

Dann für das Fußteil aus den Rand-Maschen der Ferse jeweils 13 Maschen herausstricken, und für den Spann 8 Maschen anschlagen. zur Runde schließen (42 Maschen).
35 Runden stricken.
Spitze: Die Maschen anders verteilen (10,11,10,11)
Bei der ersten und dritten Nadel die vorletzten beiden und bei der zweiten und vierten Nadel die 2. und 3. Masche zusammenstricken.
In der 3. Runde, dann in der 2. Runde, dann in jeder Runde wiederholen, bis auf jeder Nadel nur noch 4 Maschen sind.
Zusammenziehen.

Mit einer Häkelnadel Nr. 6 und roter Merinowolle das Bündchen häkeln: 2 Runden feste Maschen
(ca. 40)

Fäden vernähen.

Bei 40 Grad mit Waschmittel und Jeans oder Handtüchern und Waschmittel waschen.

Noch nass in Form ziehen. Zum Trocknen spannen (Plastiktüten) oder anziehen.
Sohlen evtl. mit Latexmilch bestreichen.

Andre Wollmöglichkeit: 4 Fäden Drops Alpaca (wird auch wunderschön)
Anchor Wash and Filz it!

Wer mag kann auch noch Verzierungen auf den Schuhen anbringen. Z. B. Filzblüten oder Perlen oder oder oder. Eurer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Schuhe mit Verzierung

Vielen Dank Astrid, für die Anleitung Smiley
Bei Rückfragen setzt euch bitte gleich mit Öffnet ein Fenster zum Versenden einer E-Mailihr in Verbindung.


Jetzt bookmarken:ask.com   blinklist   blogmarks   del.icio.us   digg.com   Furl   google.com   hype it!   LinkaGoGo   LinkaARENA   live.com   Mister Wong   MyLink.de   netscape   Technorati   Webnews   YahooMyWeb   YiggIt