Stricknetz-Banner
   

Handstulpen

Material: ca. 100 g handgesponnene Merinowolle, 2fädig gezwirnt. Alternativ schätze ich geht auch 6fädige Sockenwolle

Nadel: Nadelspiel Nr. 3 und 3,5 und drei weitere Nadeln in 3,5

Linke Stulpe

Anschlag 48 Maschen mit Nadeln Nr. 3,5 (12 Maschen pro Nadel)

Einteilung:

1. Nadel Rippenmuster 2 re/2 li

2. Nadel Rippenmuster 2 re/2 li

3. Nadel 6 Maschen glatt rechts 2 li/2re/2li

4. Nadel Rippenmuster 2 re/2 li

Der Zopf läuft über die 6 Maschen glatt rechts über der 3. Nadel.  Gezopft wird in jeder 8. Runde ab der 4. Runde (3 Maschen auf eine Hilfsnadel vor die Arbeit legen, 3 Maschen rechts, 3 Maschen der Hilfsnadel rechts)

Man strickt in Runden bis ca. 17 cm, bzw. 4 Runden nach der 6. Zopfung.

Jetzt beginnt man mit den Zunahmen für den Daumen in jeder 4. Runde. Die Zunahmen erfolgen auf der 4.Nadel.

Die restlichen Nadeln im Rippen- bzw. Zopfmuster weiter stricken.

  1. Zunahmerunde 2 Maschen rechts, 2 Maschen links, 1 Masche rechts verschränkt aus dem Querfaden zunehmen, 2 Maschen rechts, 1 Masche rechts verschränkt aus dem Querfaden zunehmen, 2 Maschen links, Nadel im Rippenmuster zu Ende stricken.
  2. Zunahmerunde, 2 Maschen rechts, 2 Maschen links, 1 Masche rechts verschränkt aus dem Querfaden zunehmen, 4 Maschen rechts, 1 Masche rechts verschränkt aus dem Querfaden zunehmen, 2 Maschen links, Nadel im Rippenmuster zu Ende stricken.
  3. Zunahmerunde, 2 Maschen rechts, 2 Maschen links, 2 Maschen rechts, aus dem Querfaden 1 Masche links verschränkt zunehmen, 2 Maschen rechts, aus dem Querfaden 1 Masche links verschränkt zunehmen, 2 Maschen rechts, die Nadel im Rippenmuster zu Ende stricken.
  4. Zunahmerunde, 2 Maschen rechts, 2 Maschen links, 2 Maschen rechts, 1 Masche links, aus dem Querfaden 1 Masche links verschränkt zunehmen, 2 Maschen rechts, aus dem Querfaden 1 Masche links verschränkt zunehmen, 1 Masche links, die Nadel im Rippenmuster zu Ende stricken.
  5. Zunahmerunde, 2 Maschen rechts, 2 Maschen links, 2 Maschen rechts, 2 Maschen links, 1 Masche rechts verschränkt aus dem Querfaden zunehmen, 2 Maschen rechts, 1 Masche rechts verschränkt aus dem Querfaden zunehmen, die Nadel im Rippenmuster zu Ende stricken.
  6. Zunahmerunde, 2 Maschen rechts, 2 Maschen links, 2 Maschen rechts, 2 Maschen links, 2 Maschen rechts, aus dem Querfaden 1 Masche links verschränkt zunehmen, die Nadel im Rippenmuster zu Ende stricken.

Die 7. Zunahmerunde findet in der 2. darauf folgenden Runde statt. 2 Maschen rechts, 2 Maschen links, 2 Maschen rechts, 2 Maschen links, 2 Maschen rechts, 1 Masche links, aus dem Querfaden 1 Masche links verschränkt zunehmen, die Nadel im Rippenmuster zu Ende stricken.

Bei den Zöpfen müssten jetzt 9 Verzopfungen vorhanden sein.

Noch 4 Runden nach der 9. Verzopfung stricken.

Jetzt wird der Daumen gearbeitet.

Auf einer extra Nadel 6 Maschen anschlagen.

Die ersten 3 Nadeln abstricken. Dann die 4 ersten Maschen der 4 Nadel.

Die nächsten 7 Maschen auf eine zusätzliche Nadel, die nächsten 7 Maschen ebenfalls, die zusätzlich angeschlagenen Maschen im Rippenmuster einfügen (2 li/2 re/2 li) Über  diese 20 Maschen ca. 8 Runden (2 cm) stricken und dann abketten.

Jetzt wechseln zu Nadeln Nr. 3

Aus der Unterseite der extra angeschlagenen Maschen aufnehmen und in der nächsten Runde so verteilt abnehmen, dass weiter im ursprünglichen  Rippenmuster mit je 12 Maschen pro Nadel gestrickt werden kann. Nach ca. 31 cm  (4 Reihen nach der letzten Verzopfung) die Maschen locker abketten.

Die 2. Stulpe gegengleich stricken.

 

 

 

 

 

 

Handstulpe mit Zopf
Zunahmen für den Daumen

English Translation

I've been asked for an english translation, so here it is. Thanks to Nicole for assistance!

 

Fingerless Gloves

Materials: ca. 100 g handspun Merino, 2 ply . Alternative you can take a sock yarn like Regia 6fädig /6 ply
double pointed needles Nr. 3mm / US 2.5  und 3,5 mm / US 4 and three spare double pointed needles 3,5mm / US 4 

Left hand:

Cast on 48 stitches with needles 3,5mm / US 4 (12 stitches each needle)

Arrangement:

1. needle: k2,p2

2. needle: k2,p2

3. needle: k6, p2,k2, p2

4. needle: k2, p2

The cable is worked over the 6 stitches on needle 3.
(slip 3 stitches on  cable needle and hold it in front of work, k3 stitches on left needle, k3 stitches from cable needle)

Work the cable every 8 th. round starting on round 4. 

Knit in rounds until you have reached 17 cm from the beginning, respectively 4 rounds more rounds after the sixth cable.

Now start the increases for the thumb on every 4th round. Work all stitches in between increase round as they appear
in the round below.

The increase is worked on needle 4 only, all other needles are worked in pattern.


1st. Increase-round: k2, p2, M1tbl, k2, M1tbl, p2, work in pattern to the end of round

2nd. Increase-round: k2, p2, M1tbl, k4, M1tbl, p2, work in pattern to the end of round

3rd. Increase-round: k2, p2, k2, M1ptbl, k2, work in pattern to the end of round

4th. Increase-round: k2, p2, k2, p1, M1ptbl, k2, M1tbl, work in pattern to the end of round.

5th. Increase-round: k2, p2, k2, p2, M1tbl, k2, M1tbl, work in pattern to the end of round

6st. Increase-round: k2, p2, k2, p2, k2, M1ptbl,work in pattern to the end of round

work all stitches as they appear for the next round!

7st. Increase-round: k2, p2, k2, p2,k2, p1, M1ptbl, work in pattern to the end of round

You should have 9 cables. Work 4 more rounds

Working thumb.

cast on 6 stitches on one of the spare needles.

Work stitches from needles 1-3
Work four stitches from needle 4.
Work next 7 stitches onto a spare needle.
Work 7 stitches onto the last spare needle. You should now have 20 stitches on three spare needles
Work in p2, k2, p2, for 8 rounds - ca. 2 cm. Bind off loosely

Change to smaller needle

Pick up 6 stitches from  lower cast on edge of thumb. On next round evenly decrease stitches to accommodate the pattern.
(You should have 12 sts. on each needle after decreasing)
Continue in pattern until glove measures 31 cm, respectively  4 rounds over the last cable.
Bind off.
.

Knit the second glove in reverse

k = knit
p = purl
M1tbl = make one stitch, knit through back loop
M1ptbl = make on stitch, purl through back loop

 


Jetzt bookmarken:ask.com   blinklist   blogmarks   del.icio.us   digg.com   Furl   google.com   hype it!   LinkaGoGo   LinkaARENA   live.com   Mister Wong   MyLink.de   netscape   Technorati   Webnews   YahooMyWeb   YiggIt