Stricknetz-Banner
   

Doppelbettsocken mit der Passap

Natürlich kann man nicht nur mit einer Brother Doppelbettsocken stricken. Auch die Passap kann das. Dafür hat uns Luna eine Anleitung zur Verfügung gestellt.

 


Gestrickt sind die Socken auf einer Passap E 6000 mit dem Doppelbett ohne Computer

Für Größe 39 brauchen wir 100 g 4fädige Sockenwolle

 

Anschlag

Jede 2. Nadel vorne und hinten (vorne mit dazugehörigem Stößer!) in Arbeitsstellung bringen. Bis 64 Maschen erreicht sind. Dabei unbedingt darauf achten, dass 1. Nadel links VORNE ist und die letzte Nadel rechts HINTEN ist.

Die Versatzkurbel ist oben.

Maschenweite ist vorne und hinten auf 2 eingestellt.

Die Einstellung am Schlitten ist vorn und hinten N

Orange Abstreifer einsetzen.

1 Reihe stricken!

Maschenweite auf 3 erhöhen.

Vorne und hinten die Einstellung auf CX ändern.

2 Reihen stricken!

Maschenweite auf 4 erhöhen.

Einstellung vorne und hinten auf N ändern.

1 Reihen stricken

Bündchen

Reihenzähler auf 0 stellen und beliebig viele Reihen für das Bündchen stricken (z.B. 30)

 

Rundstricken

Alle vorderen Maschen nach hinten umhängen.

Schwarze Abstreifer einsetzen.

Vorne auf GX stellen und vorne alle Nadeln und Stößer ausser Arbeit schieben.

Hinten die Einstellung auf N lassen.

2 Reihen stricken.

Das erste Viertel der Maschen wieder auftrennen (z.B. 16 Maschen)

Vorderes Nadelbett absenken und diese (16) Maschen auf den Deckerkamm nehmen.

Den Kamm so wenden, dass man die Maschen auf die Nadeln am vorderen Bett genau gegenüber wieder einhängen kann.

Das mit der gleichen Anzahl Maschen links wiederholen

Betten wieder zusammen schieben.

Die hinteren Nadeln, die nicht gebraucht werden, nach unten schieben.

Vordere Stößer in Arbeit bringen.

Schlitten vorn und hinten auf CX und die Maschenweite auf 5 erhöhen.

Die benötigten Reihen für den Schaft stricken (z.B. 100).

 

Ferse

Schlitten hinten auf GX stellen.

Schlitten vorne auf LX stellen.

1. Stößer vorne links ganz herunterschieben.

Fersenkrallen einhängen oder das Gestrick festhalten und leicht ziehen.

1 Reihe stricken.

Die nicht abgestrickte Nadel vorne links hochschieben und den Faden von hinten nach vorn darum legen.

Nadel zurückschieben.

Stößer außen rechts ganz herunterschieben.

1 Reihe stricken.

Wiederum den Faden von hinten um die rechte nicht gestrickte Nadel legen.

Links den 2. Stößer herunterschieben.

1 Reihe stricken.

So fortfahren, bis nur noch 1 Drittel aller Stößer (z.B. 10) in der Mitte oben sind.

Der Schlitten ist links, der Faden wird um die letzte freie Nadel zur Mitte hin gelegt, der letzte Stößer rechts heruntergeschoben.

1 Reihe stricken.

Rechts den Faden um die letzte freie Nadel zur Mitte hin legen.

Links den ersten Stößer, von der Mitte aus gesehen, wieder hochschieben.

1 Reihe stricken.

Links wieder den Faden um die erste nicht gestrickte Nadel legen, rechts den ersten Stößer wieder hochschieben.

1 Reihe stricken.

So fortfahren, bis der Faden um die äußerste linke Nadel gelegt werden müsste.

Hierbei aber erst den Faden um die äußerste Nadel am hinteren Nadelbett legen und dann sofort um die vordere Nadel.

Rechts den vorletzten Stößer hochschieben.

1 Reihe stricken.

Rechts genauso verfahren.

Links den äußersten Stößer hochschieben.

1 Reihe stricken.

Rechts den äußersten Stößer hochschieben.

1 Reihe stricken.

 

Fuß

Vorderen und hinteren Schlitten wieder auf CX stellen und die benötigten Reihen (z.B. 130) für den Fuß stricken.

 

Spitze

Hinten und vorne auf beiden Seiten mit der 2er Deckernadel 1 Masche abnehmen.

Die nicht benötigten Nadeln und Stößer herunterschieben!

4 Reihen stricken.

Das Gleiche diesmal mit der 3er Deckernadel wiederholen

Das mit den beiden Deckernadeln abwechselnd so lange wiederholen, bis nur noch 4 Maschen vorne und 4 Maschen hinten auf den Nadelbetten sind.

Dabei laut Sockentabelle erst ein paar mal 4 Reihen dazwischen stricken, danach 2 Reihen.

Durch die letzen 8 Maschen mit der Deckernadel den Faden ziehen.

FERTIG

Jetzt bookmarken:ask.com   blinklist   blogmarks   del.icio.us   digg.com   Furl   google.com   hype it!   LinkaGoGo   LinkaARENA   live.com   Mister Wong   MyLink.de   netscape   Technorati   Webnews   YahooMyWeb   YiggIt