Stricknetz-Banner
   
Nylonfaden

Ausgangsmaterial sind diese 4 Spulen mit (links oben beginnend, im Uhrzeigersinn):
- Angelseil aus Nylon, 0,35 mm Durchmesser, beige
- Pracht Perlenfaden 0,50 mm, schwarz (Idee KaDeWe)
- Edelstahlseide 0,50 mm, montan(blau) (Idee KaDeWe)
- nylonummantelter Edelstahl 

Materialien

Benötigt werden:
- Flachzange
- 2 Quetschperlen / Metallschmelze (gibt es in silber-/goldfarben, hier in schwarz)
- ein Stück Draht, hier der schwarze Perlenfaden
- eine Schmuckperle
- eine Schere (nicht im Bild)

auffädeln

Erste Quetschperle auf den Draht fädeln und anschl. das zweite Drahtende durchstecken. Schlaufengröße passend zur Stricknadel verwenden (für Strumpfstricknadeln kleiner, für Nadelstärke 10 größer, evtl. *an*probieren).
Quetschperle an der gewünschten Stelle mit der Zange flachdrücken und damit auf dem Draht fixieren.
Schmuckperle auf ein Drahtende fädeln.

sichern

Zweites Drahtende durch die Schmuckperle fädeln.
Zweite Quetschperle auffädeln; erst ein Drahtende, dann das zweite durchstecken und mit einem winzigen Spielraum zur Schmuckperle die Quetschperle flachdrücken.

abschneiden

Die überstehenden Drahtenden möglichst nahe an der zweiten Quetschperle mit einer unempfindlichen Schere abknipsen.

fertiger Maschenmarkierer

Der Maschenmarkierer ist fertig.

Die Schmuckperlen sollten glatt und nicht zu schwer sein. Draht in einer Kontrastfarbe zur Stricknadel wählen, also nicht Schwarz zu Ebenholz.

Schlaufen aus Nylonfäden neigen zum Knittern/Verformen; die aus nylonummanteltem Edelstahl sind elastischer. Außer Blau und Silber gibt es noch andere Farben.

Vielen Dank an Tammina, die uns die Anleitung zur Verfügung gestellt hat.

Solltet ihr Fragen haben erreicht ihr sie über Öffnet externen Link in neuem Fensterdas Forum.http://www.stricknetz.de/stb/stb.php?stbid=180&datstart=0

Jetzt bookmarken:ask.com   blinklist   blogmarks   del.icio.us   digg.com   Furl   google.com   hype it!   LinkaGoGo   LinkaARENA   live.com   Mister Wong   MyLink.de   netscape   Technorati   Webnews   YahooMyWeb   YiggIt